Logo Biografie Friedrich von Schiller

Startseite

Friedrich von Schiller


Kindheit und Jugend
Ausbildung
Erwachsenenalter
Letzte Lebensjahre
Familie, Frau und Kinder
Seine Werke
Bücher

Friedrich von Schiller

Seine Werke

Auflistung der Werke von Friedrich von Schiller

An die Freude (1786)
Augustenburger Briefe (1793)
Das Lied von der Glocke (1799)
Das Siegesfest (1803)
Das verschleierte Bild zu Sais (1795)
Demetrius (unvollendet, 1805)
Denis Diderot: Jacques le fataliste et son maître (1785)
Der Antritt des neuen Jahrhunderts (1800)
Der Gang nach dem Eisenhammer (1797)
Der Geisterseher
Der Handschuh (1797)
Der Kampf mit dem Drachen (1798)
Der Neffe als Onkel (1803)
Der Parasit oder Die Kunst, sein Glück zu machen (1803)
Der Ring des Polykrates (1798)
Der Spaziergang (1795)
Der Taucher (1797)
Der Verbrecher aus verlorener Ehre (1786)
Die Braut von Messina (1803)
Die Bürgschaft (1798)
Die Götter Griechenlandes (1788/1800)
Die Huldigung der Künste (1804)
Die Jungfrau von Orléans (1801)
Die Kraniche des Ibykus (1797)
Die Räuber (darin das Hektorlied) (1781)
Die Teilung der Erde (1795)
Die Verschwörung des Fiesco zu Genua (1784)
Don Karlos (1787/88)
Eine großmütige Handlung
Euripides: Scenen aus den Phönizierinnen
Geschichte des dreißigjährigen Krieges (1790)
Hektors Abschied (1790)
Kabale und Liebe (1783)
Kallias-Briefe (1793)
Körners Vormittag (1787)
Maria Stuart (1800)
Nänie (1800)
Philosophische Briefe (1786)
Racine: Phèdre (1805)
Resignation (1786)
Ritter Toggenburg (1797)
Turandot (nach Carlo Gozzi, 1801) Über Anmut und Würde (1793)
Über das Erhabene (1801)
Über den Dilettantismus (1799 mit Johann Wolfgang von Goethe)
Über den Grund des Vergnügens an tragischen Gegenständen (1792)
Über die ästhetische Erziehung des Menschen (1795)
Über die tragische Kunst (1792)
Über naive und sentimentalische Dichtung (1795)
Wallenstein-Trilogie (1799)
Was heißt und zu welchem Ende studiert man Universalgeschichte?
Wilhelm Tell (1803/04)
William Shakespeare: Macbeth (1800)

Zeitschriften, an denen Schiller mitwirkte:

Wirtembergisches Repertorium (1782–1783)
Thalia (ab 1784)
Die Horen (1795–1797)
Musenalmanach (1796–1800)


Anzeigen


Karen Horney - Biografie einer bedeutenden Psychologin
Friedrich der Große - Sein Leben und Wirken
Ludwig XVI - Alles über den Herrscher
(c) 2013 by friedrich-von-schiller.net Hinweise Impressum